Schlagwort-Archiv: Augmented Reality

Außenwerbung ist nicht aufzuhalten – Einschätzung von PJSolomon

OOH_Part1In einer aktuellen Einschätzung der PJ Solomon Media & Tech Services werden die neuen Medien wie OOH und Mobile bald überall und in allen Lebensbereichen vertreten sein.

 

Laut der Experten von PJSolomon wird OOH weiter wachsen und Anteile von anderen Medienkanälen übernehmen. Schon 2018 hat OOH laut Out of Home Advertising Association of America (OAAA) ein Umsatz-Plus von 4,8% und damit Einnahmen von $8.0 Mrd. generiert. Tendenz steigend. Auch das Aufkommen von neuen Technologien wie Augmented Reality (AR), Artificial Intelligence (AI), 5G oder Dronen haben das Potential die Medienlandschaft nachhaltig  zu verändern, und zwar zum Vorteil von OOH.

 

Die generellen Vorteile von OoH für Werbetreibende sprechen laut PJSolomon für sich, wie z.B.:

- OOH-Medien können nicht geblockt werden

- Es werden Menschen mit der Werbung erreicht und nicht nur Klicks gezählt

- Verbesserte Präzision beim Targeting durch DOOH

 

Nach Einschätzung der Experten wird OOH definitiv von neuen innovativen  Medien profitieren und Netzbetreibern verschiedene Möglichkeiten eröffnen eine Verbesserung des Media Wallet durch Optimierung bestehender Netzwerke und Expansion in neue Märkte zu erreichen.

 

https://www.pjsolomon.com/wp-content/uploads/2019/04/

https://www.pjsolomon.com/wp-content/uploads/2019/05/

Programmatic DOOH lässt Außenwerbung wachsen

The Drum_s3-news-tmp-136742-photo-1424296308064-1eead03d1ad9--2x1--940Die Digitale Außenwerbung wird bis 2022 jährlich um 10% wachsen und die $ 5 Mrd. Marke knacken. Das prognostiziert ein Bericht von Market Research Engine.

 

Ein Hauptgrund dafür sind laut der Studie in den steigenden Ausgaben für Programmatic Advertising.

 

Chancen werden sich für die digitale Außenwerbung außerdem aus dem Internet of Things (IoT) und der immer häufigeren Nutzung von Augmented Reality Anwendungen ergeben.

 

www.thedrum.com