Schlagwort-Archiv: PUMA

USA: Puma setzt Hologrammwerbung auf Autodächer ein

innovation_advertising-marketing_puma-targeted-hologram-adsPUMA hat in den letzten Jahren mit der Havas Media Group verschiedene Out-of-Home (OOH) Aktivitäten durchgeführt. Die jüngste Kampagne rund um das NBA All-Star Weekend in Chicago nutzt schwebende holografischen Bilder angetrieben von den intelligenten digitalen Medien-Displays von Firefly.

 

Für das NBA- Wochenende hat Firefly seine intelligenten Mediendisplays mit Hologrammprojektoren ausgestattet, um ein 360-Grad-Bild des Sky Dreamer-Sneakers und einen Basketball der Marke PUMA auf dem Dach geparkter Fahrzeuge vor mehreren Wahrzeichen Chicagos zu zeigen.

 

Die Kampagne wurde von Whisk entwickelt und programmatisch von Adelphic, einer Omnichannel-DSP, ausgeführt.

 

Im letzten Jahr führte PUMA eine ähnliche geotargeted OOH-Kampagne durch, bei der Anzeigen programmgesteuert auf Bildschirmen auf Taxis und Ride Sharing Fahrzeugen gezeigt wurden, um für die Eröffnung des New Yorker Flagship-Stores zu werben. In Zusammenarbeit mit dem gleichen Firefly-Netzwerk zeigte diese Kampagne die bewegten Anzeigen in der Umgebung von Großflughäfen, Touristenattraktionen und anderen ausgewählten Postleitzahlen in der Region.

 

https://www.globenewswire.com/

https://www.marketingdive.com/

 

PUMA: Programmatische DOOH-Kampagne auf Taxis in den USA

s3-screen_shot_2019-08-09_at_1.40.15_pm--default--1280Die Havas Media Group startet für Puma in Partnerschaft mit Firefly eine programmatische DOOH-Kampagne in New York City.

 

Mit der Geotargeting-Technologie von Firefly wird Havas Media relevante Inhalte rund um die Eröffnung der Einzelhandelsgeschäfte von PUMA in der Fifth Avenue in New York ausspielen. Die Kampagne läuft bis zum 2. September.

 

Optimiert für “DOOH in motion”, richtet sich die Kampagne an Verbraucher an verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Tageszeiten und liefert einprägsame, wirkungsvolle Grafikanimationen, die die Adresse der neuen Geschäfte bewerben.

 

Taxis werden diese Botschaften an stark frequentierten Touchpoints wie Flughäfen, Touristenattraktionen und Sportplätzen ausstrahlen.

 

Über die digitalen Smart Screens kann der Kampagnenverlauf und die Einblendungsfrequenz basierend auf Fahrerrouten, lokaler Demografie und Verkehrsmustern punktgenau vorgegeben werden.

 

https://www.thedrum.com/