Schlagwort-Archiv: IAB Europe

In-House Programmatic Advertising immer beliebter

iab_Fig2iab_Fig3iab_Fig13In der Horizont:

 

Weiterhin bauen viele Unternehmen zunehmend inhouse Media-Kompetenzen auf und haben Programmatic Advertising und teilweise auch technische Infrastruktur ins eigene Haus geholt.

 

Neben den stark Daten- und Performance-getriebenen E-Commerce-Häusern wie Otto und Zalando haben inzwischen aber auch andere Unternehmen die Vorteile von Inhouse Programmatic Advertising für sich entdeckt. Darunter sind Konzerne wie Procter & Gamble, Unilever und Reckitt-Benckiser, sowie Unternehmen wie Viessmann, L’Oréal und Deutsche Telekom.

 

Laut dem Attitudes Towards Programmatic Advertising” Report 2018 des Interactive Advertising Bureau Europe (IAB) wird der Ausbau von Programmatic Advertising in Europa weiter vorangetrieben und von den meisten Werbetreibenden favorisiert. Insgesamt 38 Prozent hatten 2018 Programmatic Advertising im Haus (2017: 23 Prozent). Auch wenn es inzwischen einige Konzerne gibt, die nach anfänglicher inhouse Abwicklung diese Leistung wieder durch Agenturen erbringen lassen (35 Prozent).

 

https://www.horizont.net/

 

 

 

 

Mobile zu 80% Programmatic. 40% aller Advertiser machen Programmatic selbst.

IABEuropeIABEurope262% aller Displaywerbung und 80% aller Mobile Werbung in Europa werden programmatisch gehandelt.

 

Insgesamt ist der europäische Programmatic Markt € 12 Mrd. schwer.

 

Das ergibt sich aus dem European Programmatic Market Sizing Report des IAB Europe.

 

Weiteres Ergebnis: 40% aller Werbungtreibenden haben den programmatischen Handel zumindest teilweise selbst übernommen.

 

https://www.mediapost.com

https://www.iabeurope.eu