P&G lässt nicht locker (und schafft den 30 Sek. Spot ab)

marc_pritchards_warnung_an_die_digitalbranche_im_wortlaut4_grossIn der W&V:

 

In seiner Closing Keynote auf der dmexco hat P&G Marketing-Chef Marc Pritchard zum wiederholten Mal mehr Transparenz bei der Online Werbung gefordert.

 

Ganz nebenbei schaffte er auch den 30-Sekunden-Spot ab: Weil ohnehin nur 20% aller Videos online für länger als 2 Sekunden geschaut werden, wird P&G stärker mit 2-Sekunden-Spots arbeiten.

 

O-Ton: “… we stopped wasting money on 30-second ads, and we’re designing ads to work in two seconds.”

 

Der Rest der Keynote im O-Ton in der W&V …