Presse & News

Auf diesen Seiten finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Nachrichten zu Digitalen Medien und Digital Out of Home. Außerdem aktuelle Pressemitteilungen des Digital Media Institute sowie Pressemeldungen über das Institut. Sie finden hier ebenfalls unsere Termine und Veranstaltungen. Wenn wir Sie aktiv auf dem Laufenden über unsere Aktivitäten halten sollen, abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.

Sony Mobile wirbt mit Bewegtbildkampagne auf DooH

Zur Markteinführung des Xperia Z1 Compact hat Sony Mobile Communications auf Digital Out of Home gesetzt. Das STROEER_SONY_PROMIFLASH_Public Video_2_kleinBesondere an der Aktion: Die bundesweite Bewegtbildkampagne, die auf den so genannten Public Portals von Ströer in Bahnhöfen sowie an U- und S-Bahnen zu sehen war, war durch ein mobiles Werbemittel in der Promiflash-App verlängert worden. Die Kampagne lief bis Anfang März und erzielte in vier Wochen über die Public Portals 100 Millionen Video Views.

Lesen Sie mehr dazu hier

“Vaterfreuden”-Kampagne beweist: DooH wirkt!

Der Kinofilm ist ein Hit, die DooH-Kampagne dazu auch: Mercedes-Benz setzte auf die Begeisterung für den neuen Matthias Schweighöfer-Film “Vaterfreuden” und inszeniertVATERFREUDEN_MB_Dreharbeiten_kleine gemeinsam mit Weischer.Storyhouse und Infoscreen ein erfolgreiches Bewegtbild-Advertorial: Die Entertainmentkampagne inklusive Gewinnspiel, die gemeinsam eine Woche lang auf Infoscreen-Werbeträgern an U- und S-Bahnen zu sehen war, erzielte hohe Responsequoten und belegt, dass DooH-Kommunikation trotz hoher Situationskomplexität nachhaltig gut erinnert wird.

Lesen Sie mehr dazu hier

PlakaDiva 2014: Shortlists stehen, DooH noch schwach vertreten

Die Jury der PlakaDiva hatPlakaDiva_2014_Key_Visual
entschieden: Jeweils zehn Out of Home-Kampagnen haben es in diesem Jahr auf die Shortlists in den Kategorien Kreation, Mediastrategie und Connecting Out of Home geschafft. Keine Shortlist gab es dagegen bei DooH – hier gab es zu wenig gute Einreichungen. Eine Bronze-Auszeichnung wird es in dieser Kategorie dennoch geben. Erstmals wird es im Bereich Kreation zwei mal Gold geben: Denn parallel zur Jury-Wahl darf neuerdings das gesamte PlakaDiva-Publikum in einem Online-Voting seinen Favoriten küren.

Lesen Sie mehr dazu hier
PlakaDiva Shortlists
www.plakadiva.com

Nielsen Media Research: Bruttowerbemarkt im Aufwind

Laut Nielsen beliefen sich Ende Februar die Bruttowerbespendings auf knapp 3,8 Milliarden €, welches ein Zuwachs von 3,2% gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Profiteure sind vor allem TV mit +6,9%, Online mit +4,3%, Publikumstitel mit +2,5%  und Mobile – wenn auch auf niedrigem Niveau mit +33%. Relativ stabil blieben Fachzeitschriften, Radio und Out of Home; größten Einbruch verzeichnete Kino mit – 8,8%.

nielsen

nielsen.com

New Yorks U-Bahnhöfe sind nun auch digital

CBS Outdoor hat gemeinsam mit Turner Broadcasting New Yorks U-Bahnhöfe mit einem Digital Out of Home-Netz ausgestattet. In Manhattans meist frequentierten Bahnhöfen – darunter Times Square, Lincoln Center und Herald Square – wurden zehn rizzolli-isles-hed-2014LCD-Screens installiert, 2015 könnten noch mehr Bildschirme dazukommen.  Exklusiver Content-Patner lTurner sorgt mit News und Entertainment-Inahlten für die Unterhaltung der rund sieben Millionen Pendler, die täglich die New Yorker U-Bahn nutzen. Die Kooperation zwischen CBS Outdoor und Turner soll mindestens bis März 2015 laufen.

www.cbsoutdoor.com, www.news.turner.com

HIT RADIO FFH macht an Tankstellen “Lust auf Musik”

Radio wird sehr viel im Auto gehört. Da lag es für HIT RADIO FFH 201403_FFH_Amscreen1_kleinernahe, für seine aktuelle Frühjahrskampagne den Touchpoint Tankstelle zu belegen. Seit Ende Februar wirbt der landesweite hessische Privatsender mit dem Claim “Lust auf Musik” auf den FillBoards von 543 Tankstellen. Darüber hinaus nutzt der Sender auch die digitalen Screens von 116 Aral-Tankstellen für seine Werbebotschaft. Insgesamt soll die Aktion rund 14 Millionen Kontakte erzielen. “Lust auf Musik” ist die erste Kampagne, die aus der Kooperation zwischen Alvern und Amscreen hervorgegangen ist.

www.alvern.de

Schwedische Agentur lässt Haare fliegen

Wie lebensnah Werbung auf Digital Out of Home sein kann, beweist eine aktuelle Kampagne von Akestam Holst: Zur Einführung der neuen Haarpflegeprodukte des Kunden Apotek Hjärtat hat die schwedische Agentur die Screens an einem Stockholmer U-Bahnhof mit Sensoren ausgestattet, sodass sie auf die einfahrenden Züge reagierten. Der Effekt war unübersehbar: Sobald die U-Bahn in die Station einfuhr, begannen die Haare der auf dem Motiv gezeigten Schönheit im Fahrtwind zu fliegen.

blowUP media installiert größten Digitalscreen in Rotterdam

blowUP media, ein Unternehmen der Ströer Gruppe und Spezialist für premium large-format Außenwerbeflächen präsentiert den neuen LED-Werbeträger “The Wow”. Der Screen ist mit 170 qm einer der größten Digitalscreens in den Niederlanden und bietet modernste Full-Motion-Technologie. Er befindet sich gegenüber dem Rotterdamer Hauptbahnhof, der mit mehr als 110.000 Reisenden täglich zu einem der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte der Niederlande zählt. Zu den Launch-Kunden gehören Unilever, Coca Cola, adidas und Nike.

 

www.blowup-media.de

Kontakt

Frank Goldberg
Frank Goldberg

Geschäftsführer

Haben Sie Fragen zum Digital Media Institute ? Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu mir auf.



frank.goldberg@dmi-org.com

Tel. +49 (0) 89 / 76 70 28 50

XING-Profil     LinkedIn-Profil

Digital Media Institute

Maximilianstrasse 13

80539 München

Kontakt

Simone Podlich
Simone Podlich

Vorstand

Haben Sie Fragen zum Digital Media Institute ? Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu mir auf.



simone.podlich@dmi-org.com

Tel. +49 (0) 89 / 76 70 28 50

XING-Profil

Digital Media Institute

Maximilianstrasse 13

80539 München

Kontakt

Claudius von Soos
Claudius von Soos

Vorstand

Haben Sie Fragen zum Digital Media Institute ? Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu mir auf.



claudius.von.soos@dmi-org.com

Tel. +49 (0) 89 / 76 70 28 50

LinkedIn-Profil

Digital Media Institute

Maximilianstrasse 13

80539 München

 

Newsletter


Abonnieren Sie unseren Newsletter

...mehr

 

Übersicht DooH Angebote


Über 120.000 Public Screens erzeugen pro Woche über 468 Mio. Bruttokontakte. Hier finden Sie eine Übersicht über die deutschen Digital Out of Home Netze und deren Vermarkter.

...mehr

 

Marktforschung


Mit Public & Private Screens 2016/2017 legt das DMI die neue Reichweitenstudie für DOOH-Medien in Deutschland vor. Das DMI organisiert zudem die Meldung der DOOH Bruttowerbespendings an Nielsen Media Research.
...mehr

 

Standards & Gütesiegel


DooH-Anbieter mit einheitlicher Marktforschung und exzellenter technischer Basis können die Zertifizierung mit einem Gütesiegel beantragen.
...mehr

 

Aktuelles


Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Nachrichten zu Digital Signage und DooH, weiterhin aktuelle Pressemitteilungen und Pressemeldungen über das Digital Media Institute, sowie unsere Termine und Veranstaltungen.
...mehr

 

Das Institut


Das Digital Media Institute ist kein Verband, sondern ein Forum für die Entscheider aus allen Bereichen der Digitalen Medien. Jedes Unternehmen und jede Privatperson kann an den Veranstaltungen des Digital Media Institute teilnehmen; Voraussetzung hierfür ...

...mehr