Presse & News

Auf diesen Seiten finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Nachrichten zu Digitalen Medien und Digital Out of Home. Außerdem aktuelle Pressemitteilungen des Digital Media Institute sowie Pressemeldungen über das Institut. Sie finden hier ebenfalls unsere Termine und Veranstaltungen. Wenn wir Sie aktiv auf dem Laufenden über unsere Aktivitäten halten sollen, abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.

Britischer DOOH- Markt wächst

outdoormediacentre
Nach Angaben des Outdoor Media Centres (OMC) verzeichnet der britische DOOH – Werbemarkt im 1. Quartal 2013 ein Wachstum von über 20% (£43.1m ) im Vorjahresvergleich und macht erstmals 1/5 der gesamten britischen Outdoor Werbespendings aus. Trotz verhaltenem Wachstum des Outdoor Werbemarkts, der im Vorjahr einen exzeptionellen Boom aufgrund der 2012 in England ausgetragenen Olympiade aufweist, rechnet das Outdoor Media Centre mit kontinuierlichem Wachstum, nicht zuletzt aufgrund des optimierten Angebots der DOOH- Netzwerkbetreiber und der positiven Erfahrungen der Werbetreibenden mit den DOOH- Medien.

www.outdoormediacentre.org.uk

Zunehmende Akzeptanz von Digital Signage im Banken- und Finanzdienstleistungs-Sektor

johnryan
Immer mehr Banken folgen dem innovativen Kundeninformations- und – unterhaltungstrend und setzen in ihrer Marketing-Strategie auf Digital Signage- Lösungen. Dem aktuellen John Ryan Report zufolge sind häufig noch die Hürden von relevanten Content-Angeboten sowie IT-spezifische Komplikationen zu nehmen.

www.johnryan.com

www.digitalsignageeurope.com

Screen-Werbung überzeugt Nutzer

Kontakter
Optimismus bei den Anbietern, hohe Akzeptanz bei den Kunden: Das Geschäft rund um öffentliche Screens blüht- und technische Neuerungen sorgen für neuen Antrieb

Dirk Hülsermann, Präsident des Branchenverbands für digitale Außenwerbung, OVAB Europe, erwartet angesichts der vom Verband initiierten Standardisierung der Technologie, der Verbindlichkeit von Leistungswerten der Anbieter sowie der hohen Akzeptanz seitens der Verbraucher eine positive Entwicklung von Digital out of Home Screens. Advertising-Plattformen werden künftig die Buchungsvorgänge erleichtern… mehr

www.kontakter.de

Angelsachsen klar vorn

Kontakter
Wenn Außenwerber in den USA und Großbritannien ihre Geschütze auffahren, verblasst manche Innovation aus Deutschland. Trotzdem birgt der Vorsprung der Angelsachsen Vorteile für den hiesigen Markt.

Technologischer Innovationstreiber auch im Bereich Digital out of Home bleiben die Vereinigten Staaten, „first adopter“ in Europa das Vereinigte Königreich. Eine erfolgreiche Vermarktung von DOOH-Plattformen setzt eine gelungene Kombination von situativen, kontext-sensitiven Gegebenheiten mit Online- und Mobile-Funktionalitäten voraus… mehr

www.kontakter.de

“Food Channel”: Größtes POS-Netzwerk im Lebensmitteleinzelhandel gestartet

neo
Neo Advertising stattet bis Anfang 2014 nahezu 1.300 Filialen der Lebensmittelketten Rewe, Edeka, real und Kaufland mit ca. 6.000 digitalen Screens aus. Auf den Screens des national und regional buchbaren Channels ist ein Programm-Mix aus Werbung und Content zu sehen. Nach Angaben des Digital-out-of-Home-Vermarkters erreicht der „Food Channel“ über 23 Millionen Kontakte pro Woche.

www.neo-group.de

Bewegtbild als Einkaufsberater

Kontakter
Screen-Werbung am PoS soll Kaufimpulse wecken und Marken inszenieren. Der Markt ist aber intransparent, Kunden und Agenturen können das Angebot nicht ausreichend bewerten.

Heterogenität vor allem fehlende Standards im Pricing sowie Leistungs- und Wirkungsnachweisen verhindern die Akzeptanz von DOOH-Netzwerken am PoS. Die Gründung von Vermarktungs-Allianzen mit gemeinsamen TKP und Währung ist ein erster Schritt in Richtung Professionalität… mehr

www.kontakter.de

Kontakt

Frank Goldberg
Frank Goldberg

Geschäftsführer

Haben Sie Fragen zum Digital Media Institute ? Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu mir auf.



frank.goldberg@dmi-org.com

Tel. +49 (0) 89 / 76 70 28 50

XING-Profil     LinkedIn-Profil

Digital Media Institute

Maximilianstrasse 13

80539 München

Kontakt

Simone Podlich
Simone Podlich

Vorstand

Haben Sie Fragen zum Digital Media Institute ? Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu mir auf.



simone.podlich@dmi-org.com

Tel. +49 (0) 89 / 76 70 28 50

XING-Profil

Digital Media Institute

Maximilianstrasse 13

80539 München

Kontakt

Claudius von Soos
Claudius von Soos

Vorstand

Haben Sie Fragen zum Digital Media Institute ? Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu mir auf.



claudius.von.soos@dmi-org.com

Tel. +49 (0) 89 / 76 70 28 50

LinkedIn-Profil

Digital Media Institute

Maximilianstrasse 13

80539 München

 

Newsletter


Abonnieren Sie unseren Newsletter

...mehr

 

Übersicht DooH Angebote


Über111.000 Public Screens erzeugen pro Woche über 468 Mio. Bruttokontakte. Hier finden Sie eine Übersicht über die deutschen Digital Out of Home Netze und deren Vermarkter.

...mehr

 

Marktforschung


Mit Public & Private Screens 2016/2017 legt das DMI die neue Reichweitenstudie für DOOH-Medien in Deutschland vor. Das DMI organisiert zudem die Meldung der DOOH Bruttowerbespendings an Nielsen Media Research.
...mehr

 

Standards & Gütesiegel


DooH-Anbieter mit einheitlicher Marktforschung und exzellenter technischer Basis können die Zertifizierung mit einem Gütesiegel beantragen.
...mehr

 

Aktuelles


Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Nachrichten zu Digital Signage und DooH, weiterhin aktuelle Pressemitteilungen und Pressemeldungen über das Digital Media Institute, sowie unsere Termine und Veranstaltungen.
...mehr

 

Das Institut


Das Digital Media Institute ist kein Verband, sondern ein Forum für die Entscheider aus allen Bereichen der Digitalen Medien. Jedes Unternehmen und jede Privatperson kann an den Veranstaltungen des Digital Media Institute teilnehmen; Voraussetzung hierfür ...

...mehr