UK: Hello London startet neuen digitalen Media Channel

DX3_STE_8020_RTBis Anfang Februar 2018 wird Hello London (ein Zusammenschluß von Transport for London und Exterion Media) 60 neue digitale Displays im Londoner Underground Network platziert haben.

 

Die Displays haben eine Größe von 4,5 x 2,5m und werden an 15 U-Bahnstationen in London aufgestellt. Es werden dynamische, vollbewegte Inhalte abgespielt, die während der Wartezeiten an den Haltestellen betrachtet werden können.

 

Der neue Media Channel (DX3) ist laut Managing Director von Exterion Media UK, Dave King, “ein fantastischer Kanal um die schwer erreichbaren, wenig TV schauenden Londoner zu erreichen. Die hochauflösenden Displays werden wie kein anderer Werbekanal  den Werbetreibenden Bandbreite, Reichweite, Flexibilität und Unmittelbarkeit bieten.”

 

https://tfl.gov.uk