Schlagwort-Archiv: Mindshare

WPP Umfrage: Internet soll alles vergessen, was Targeting erlaubt

search-20181214123620421In ihrer monatlichen Umfrage wollte die WPP-Tochter Mindshare von Internetnutzern in den USA, UK, Australien und Indien wissen, welche  ihrer Daten sie im Internet gerne löschen würden, damit diese nicht für z.B. Search Targeting zur Verfügung stehen.

 

Die Antworten: Telefonnummer (59%), Einkommen (57%), Immobilienbesitz (54%) und Kinder (49%).

 

Die Ablehnung von Ad Targeting nach diesen Kriterien war bei den über 55 Jährigen besonders stark ausgeprägt, aber auch 49% der 18-24 Jährigen lehnten die entsprechende Nutzung ihrer Daten ab.

 

https://www.campaignlive.co.uk

Mindshare bringt Blockchain in die Werbung

shutterstock_679065259Die WPP-Tochter Mindshare arbeitet mit der Blockchain Plattform Zilliqa zusammen, um die Blockchain in die Werbung zu bringen.

 

Dazu planen die Partner ein Pilotprojekt namens “Project Proton” gemeinsam mit MediaMath, Rubicon und Integral Ad Science.

 

Darin soll u.a. die Performanz von Blockchain Applikationen überprüft werden, wenn es um das schnelle Ausliefern von Millionen von Impressions geht.

 

Mit Ergebnissen des Pilotprojektes wird bis Jahresende gerechnet.

 

www.mindshareworld.com

www.mediapost.com