Schlagwort-Archiv: DOOH-Werbung

Virtuelles Tool zur Wirkungsmessung von Flughafenwerbung

virtuelles_tool_beweist_dooh_am_airport_kommt_an3_grossIn der W&V:

 

Das Hamburger Marktforschungsinstitut Media Analyzer hat im Auftrag von Media Frankfurt das Tool “Digital Airport Walk” für den Frankfurter Flughafen adaptiert, um so neue Erkenntnisse über die Wirkung von bewegter DOOH-Werbung am Airport zu erhalten.

 

Dabei werden 200 repräsentativ ausgewählte Geschäftsreisende per Online-Video auf einen virtuellen Spaziergang durch das Airport-Gelände geschickt und so die gesamte Customer Journey eines Business-Travellers virtuell abgedeckt.

 

Die Hälfte der Testpersonen bekommt das zu testende Video auf digitalen Stelen zu sehen. Ebenso oft wird ihnen auch ein Spot eines Wettbewerbers gezeigt. Die anderen 100 Probanden der Kontrollgruppe sehen keinen der Spots.

 

Wie eine Vor-Ort-Testung, die im Vergleich zur virtuellen Testsituation sehr viel kostenintensiver ist,  sollen über den “Digital Airport Walk” detaillierte Erkenntnisse über die Werbeerinnerung, Werbeanmutung sowie die Steigerung der Markenbekanntheit, des Images und der Call-to-Action-Indikatoren gewonnen werden.

 

Audi hat als erste Marke einen Spot mit dem Modell A6 über den “Digital Airport Walk” testen lassen. Dabei kam heraus: Alle Wirkungsparameter waren deutlich höher als bei der Kontrollgruppe. Generell belegt der Test-Case, dass zum einen die Stopping Power des Spots sehr hoch war und zudem der 10-Sekünder dank seiner Emotionalität bei 62 Prozent der Testgruppe sehr gut in Erinnerung blieb.

 

https://www.wuv.de/

UK: DOOH Reichweite steigt um 36 Prozent

DOOH-20190612074336678Laut Route, eines britischen Außenwerbeverbands, nehmen zwei Drittel (68%) der Briten mindestens einmal pro Woche einen digitalen Bildschirm wahr. Das sind 36% mehr als im vergangenen Jahr.

 

Die Entwicklung läßt sich mit der Zunahme der DOOH-Werbeflächen in UK erklären. Zur Zeit gibt es 11.024 Screens (Juni 2018: 7.285 Screens, Erhöhung um 51%) in Großbritannien, auf denen bis zu 1,1 Milliarden Kontakte im Laufe einer Woche erzielt werden.

 

In Deutschland liegt der Bestand an DOOH-Werbeflächen bei mittlerweile über 127.000. Hier nehmen 94% der deutschen Bevölkerung die Bildschirme wahr; bei jungen Zielgruppen sind es sogar 96%.

 

Pro Woche werden knapp 59% aller Deutschen von DOOH-Werbung erreicht. Bei den 14-29 Jährigen sind es sogar rund 75%.

 

https://www.campaignlive.co.uk/