Schlagwort-Archiv: Digital Out-of-Home

Kicker feiert 100-Jähriges auf Digital Out-of-Home

Der Kicker wird 2020 sage und schreibe 100 Jahre alt. Ihr großes Jubiläum feiert die Ikone unter den deutschen Fußball-Magazinen mit zahlreichen Maßnahmen. Eine davon ist eine bundesweiten DOOH-Kampagne auf den Public-Video-Screens von Ströer, die Ende Juni on air ging. Die auffälligen Motive zeigen – mit weißer Schrift auf knallrotem Grund – legendäre Zitate von Fußball-Promis wie Oliver Kahn, Dieter Hoeneß oder Reiner Calmund.

Zu sehen ist die Kampagne in 18 Städten, wobei jede Region ein auf sie zugeschnittenes Zitat erhalten hat. Während Horst Hrubesch in Hamburg mit „Manni, Bananenflanke, ich, Kopf, Tor!“ eine Anleitung fürs Toreschießen gibt, ruft Christian Streich in Freiburg zu mehr echter Fußball-Kultur und Fan-Nähe auf: „Ein Verein gehört nicht einem Menschen – er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren.“ Am 14. Juli, dem Kicker-Geburtstag selbst, werden alle Video-Tafeln ein Zitat des Kicker-Gründers Walther Bensemann zeigen.

www.new-business.de

APG|SGA baut ihr digitales Angebot an Bahnhöfen aus

Der Schweizer Außenwerber APG|SGA setzt den Roll-Out seiner digitalen Werbeträger fort. Nach der erfolgreichen Konzepteinführung im Züricher Hauptbahnhof im Februar 2020 wurden auch die SBB-Bahnhöfe Bern und Luzern mit weiteren Screens ausgestattet. Mit den neuen Installationen kommt die APG|SGA auf aktuell 13 Branding-Zonen in Zürich, Bern und Luzern, die insgesamt 157 so genannte „ePanels“ umfassen.

Im Bahnhof Bern wurden insgesamt 23 zusätzliche Screens installiert. Diese bilden gemeinsam mit den bisherigen 33 DOOH-Werbeträgern fünf kombinierbare Branding-Zonen: Zu den schon länger bestehenden „AdWalk City“ und „AdWalk University“ kamen nun neu die Zonen „CityFloor“, „CommercialZone“ und „Wave“ hinzu. Im Bahnhof Luzern sind nun dreimal soviele Screns als zuvor im Angebot, die ebenfalls in Branding-Zonen eingeteilt wurden: Insgesamt 24 DOOH-Werbeträger stehen hier in den Bereichen „CityFloor“ und „CommercialZone“ für Werbung zur Verfügung.

www.invidis.de