Nielsen: Werbemarkt in Deutschland zieht moderat an

nielsen
Die Nielsen Media Research-Statistik weist für die vergangenen drei Quartale ein Gesamt-Werbespending von 18,4 Milliarden € auf, welches gegenüber dem Vorjahr einen Zuwachs von 0,8% entspricht. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum beliefen sich die Bruttowerbeeinnahmen der ersten 9 Monate in TV auf ca. 8 Milliarden € ( + 4,7%), in Kino auf 63 Millionen € (+11,2%), in Out-of-Home auf 1,1 Milliarden € ( +10,0%), in Radio auf 1,1 Milliarden € ( + 4,7%) und Online auf ca. 2,1 Milliarden € (+ 2,2%). Im dritten Quartal verzeichnete die Publikumspresse einen leichten Zuwachs von ca.1,8 %. Als Wachstumstreiber werden neben Finanzdienstleister und Pharmaindustrie die Automobilhersteller genannt.

nielsen.com

Hinterlasse eine Antwort