Coronavirus beschleunigt Trend zu Inhousing

copy-of-ritemplate032420b-11_hN0hFnjDie Pandemie führt zu einem grundlegenden Umbau der Werbewirtschaft – in wirtschaftlicher Hinsicht, in Bezug auf Kommunikation, Organisationen, Arbeitsabläufe usw.

 

Neue Untersuchungen der Association of National Advertisers (ANA) weisen darauf hin, dass die Pandemie auch die Rolle der Dienstleister verändert, die Werbetreibende für ihre Kampagnen verwenden und dass die Bedeutung interner Teams gegenüber externen Agenturen steigt.

 

Auf die Frage, welche Ressourcen in der Zeit nach COVID-19 „sehr wichtig“ seien, nannten 55% der ANA-Mitglieder, die auf eine am 30. und 31. März durchgeführte Umfrage antworteten, ihre interne Agentur, 42% ein anderes „internes Team“, während nur 26% eine „externe Agentur“ nannten.

 

Zweiundzwanzig Prozent nannten „Medienpartner“, und 11% gaben Produktionsfirmen an.

 

https://www.mediapost.com