Wall gewinnt Werberechte in Berlin

Berlin_Slide_Show_23Der Außenwerber kann seine führende Position in Berlin erfolgreich verteidigen. Gestern unterzeichnete Wall einen 15 Jahre laufenden Vertrag gemeinsam mit dem Land Berlin.

 

Das von Wall gewonnene Los 1 umfasst 1.052 Anlagen im Berliner Stadtgebiet in den Formaten 4/1 (City Light Poster), 8/1 (City Light Säulen) sowie 18/1 (City Light Boards), als hinterleuchtete wie auch als digitale Werbeflächen.

 

Die Modernisierung aller vom Vertrag betroffenen Werbeträger startet ab dem 1. Januar 2019. Dabei werden die bisherigen Werbeträger durch eine neue, speziell für Berlin entwickelte Designlinie ersetzt.

 

 

https://www.wall.de

Japanisches Start-Up entwickelt biegsames LED Panel

AsahiShimbunDas japanische Start-Up Unternehmen PI-Crystal Inc. meldet zusammen mit Organo-Circuit Inc. ein biegsames LED Display entwickelt zu haben, das sich frei wie ein Vorhang biegen lässt.

 

“Wir planen das neue LED Panel kommendes Frühjahr als flatterndes Display zu präsentieren”, sagt Junichi Takeya, Professor für Materialwissenschaften an der Universität Tokyo und Chief Technology Officer bei PI-Crystal Inc. und Organo-Circuit Inc..

 

Das neue LED Display wird voraussichtlich weniger als 1 Kilogramm pro 1qm wiegen. Außerdem sollen der Energieverbrauch sowie die Herstellungskosten  weniger als ein Zehntel existierender Displays betragen.

 

PI-Crystal Inc. plant das biegsame Display innerhalb der nächsten 2-3 Jahre zu vermarkten.

 

http://www.asahi.com/