LED-Folien groß wie ein Tennisplatz

displays_gross_wie_ein_tennisplatz2_grossIn der W&V:

 

Das Karlsruher Startup Lightntec plant mit LED-Folien, die Größen bis zu einem Tennisplatz haben können, den Markt für Videoanimationen und Lichteffekte zu revolutionieren.

 

Geschäftsführer Florian Kall sagt „Jede Form ist vorstellbar – egal ob die Lichtinstallation als Welle, Kreis, Dreieck oder als Form eines Fisches dargestellt werden soll“.  Außerdem soll die digitalen Folie nur ein Gewicht von 250 Gramm pro Qua­dratmeter aufweisen. Ein weiterer Vorteil der Displays ist der, im Vergleich zu regulären LED-Displays, geringere Aufwand bei der Installation. Laut Kall könnten in Zukunft alleine dadurch LED-Flächen um 50 bis 60 Prozent günstiger realisiert werden.

 

YouTube Video zu Media-Screen-Matrix, Made by LightnTec, Germany

 

www.wuv.de

Mobile Ad Fraud hat sich verdoppelt

Adfraud-238570-detailpIn der Horizont:

 

Ad Fraud ist und bleibt ein großes Problem in der digitalen Vermarktung. Im Vergleich zu 2017 hat sich der Umfang des mobile Anzeigenbetrugs in diesem Jahr bislang verdoppelt. Das geht aus dem “Mobile Fraud Guide” von Adjust hervor. Am stärksten betroffen ist demnach der Bereich E-Commerce.

 

Laut dem Report wurden in diesem Jahr 7,3 Prozent aller App-Installationen von der Adjust-Software als betrügerisch erkannt und abgelehnt – etwa doppelt so viel wie im Vorjahr. Auf den globalen Werbemarkt übertragen liegt der Schaden bei insgesamt 4,9 Milliarden US-Dollar.

 

Mehr in der Horizont:

http://www.horizont.net/